Mitarbeiterbeurteilung -
Förderung der Leistungskraft in gestellte Aufgaben
 
x
Die Beurteilung von Mitarbeitern hat einen bedeutsamen Einfluss auf den Erfolg eines Unternehmens. Falsche Beurteilungen können zu erheblichen Reibungsverlusten führen, da die Art und Weise, wie sich ein Mitarbeiter eingeschätzt fühlt, entscheidend mitbestimmt, ob er seine Leistungskraft in die ihm gestellte Aufgabe oder in ein unproduktives Arbeitsverhalten investiert. Zudem liefert die Mitarbeiterbeurteilung wesentliche Informationen über das vorhandene Mitarbeiterpotential und bildet damit eine unerlässliche Voraussetzung der Personalentwicklung. Wird sie richtig gehandhabt, trägt sie zur Verbesserung des Verhältnisses zwischen Vorgesetztem und Mitarbeiter bei.
x
 
Ziele:
  Das Seminar vermittelt die psychologischen Voraussetzungen des Beurteilungsgesprächs, zeigt auf, wie man ein Beurteilungsgespräch vorbereitet und durchführt, und verbessert durch Übungen die Wahrnehmung und das Gesprächsverhalten. Die Teilnehmer erfahren die Problematik des Beurteilens und Bewertens, reflektieren ihr eigenes Verhalten in ihrer Rolle als Vorgesetzte sowie in ihrer Rolle als Beurteilte.
 
Zielgruppe:
  Führungskräfte, Projekt- und Gruppenleiter, Personalentwickler
 
Inhalt:
 
 
Methodik:
  Kurzvortrag, Einzel- und Gruppenarbeit, moderierte Diskussion, Übungen
 
Dauer:
  2 Tage
 
Teilnehmer:
  max. 10
 
Preis:
  auf Anfrage
 
Offene Seminare
Alle internen Seminare bieten wir regelmäßig auch als offene Seminare an. Fordern Sie einfach unseren Seminarletter an. [Mehr]
Steigern Sie Ihren Umsatz durch erfolgreichere Kunden-Telefonate. [Mehr]
 
top