Zeit- und Selbstmanagement -
mehr als nur Kalender ausfüllen
 
x
Den Umfang Ihrer beruflichen und persönlichen Vorhaben und die Ihnen zur Verfügung stehende Zeit erleben Sie oft als spannungsgeladenes Verhältnis. Im Arbeitsalltag droht Ihnen die Konzentration für das verloren zu gehen, was Ihnen wichtig ist und Sie Ihren Zielen näher bringt. Sie kennen Methoden des Zeitmanagements und stellen fest, dass die Umsetzung im Tagesgeschäft schwierig ist. Sie wollen ein Zeit- und Selbstmanagement, das zu Ihrem Arbeitsumfeld und zu Ihnen als Mensch passt.
x
 
Ziele:
  Führungskräfte und Mitarbeiter, die sich mit den Problemen des Zeitmanagements offen in der Seminargruppe auseinandersetzen wollen.
 
Zielgruppe:
  Führungskräfte und Mitarbeiter, die sich mit den Problemen des Zeitmanagements offen in der Seminargruppe auseinandersetzen wollen.
 
Inhalt:
 

Erfassen, Bewerten und Beseitigen von „Zeitfressern" sowie eigenen und fremden Störungen
Arbeit mit manuellen und elektronischen Zeit- und Selbstmanagementwerkzeugen
Qualitative Methoden der Prioritätensetzung und -durchsetzung im Alltag
Realistische Tagesplanung
Pausen schaffen und innere Ruhe herstellen
Grundsätze der Zeitplanung in vernetzten Arbeitsprozessen
Mit störenden Menschen konsequent und wertschätzend umgehen
Ja zur geplanten Aufgabe, Nein zur unangemessenen Störung
Ordnung am Arbeitsplatz
Transfer: Vom Seminar zum Tagesgeschäft

Wir empfehlen Ihnen, vorab ein für Sie optimales Zeitplanbuch zu kaufen und
zum Seminar mitzubringen.

 
Methodik:
  Arbeit mit Ihrem Zeitplanbuch, Vortrag, Eigenarbeit, Erfahrungsaustausch, Lehrgespräch, Arbeit mit Zeit- und Selbstmanagementmethoden
 
Dauer:
  2 Tage
 
Teilnehmer:
  max. 10
 
Preis:
  auf Anfrage
 
Offene Seminare
Alle internen Seminare bieten wir regelmäßig auch als offene Seminare an. Fordern Sie einfach unseren Seminarletter an. [Mehr]
Steigern Sie Ihren Umsatz durch erfolgreichere Kunden-Telefonate. [Mehr]
 
top