Controlling in KMUs
Kontrolle als Steuerungsinstrument
 
x
In unserem Seminar erfahren Sie, wie Sie ein betriebliches Controlling in kleinen und mittleren Unternehmen (KMUs) aufbauen. Ausgangspunkt sind die Daten des externen Rechnungswesen. Der gesetzlich notwendige Jahresabschluss ist nach geeigneter Aufbereitung eine hervorragende Basis für die Etablierung eines Controllings. Anhand von Beispielen und Werkzeugen wird der Vorgang der Etablierung des Controllings nachvollzogen. Über eine Kennzahlendiagnose wird das Operative Controlling begründet und der Zusammenhang mit Unternehmenszielen und Planung dargestellt. Zusätzlich erhalten Sie Anregungen zum Auf- und Ausbau von Kostenrechnungssystemen. Die Ansätze eines Strategischen Controllings lassen sich auch für KMUs aus der Branchenentwicklung und dem Wettbewerbsumfeld ableiten.
x
 
Ziele:
  Den Teilnehmern wird die Praxis des betrieblichen Controllings in kleinen und mittleren Unternehmen anhand von Beispielen vermittelt.
 
Zielgruppe:
  Unternehmer, Geschäftsführer, Kaufmännische Leiter, Unternehmensberater
 
Inhalt:
 

Ziele des Controllings im eigenen Unternehmen
Bereits vorhandene Controlling-Informationen
Hilfsmittel für die Controlling-Prozesse
Kennzahlendiagnose
Aufbau des Controllings
Ansätze eines Strategischen Controllings
Aktive Steuerung des Unternehmenserfolgs

 
Methodik:
  Vortrag/ Lehrgespräche, Diskussion, Übungen
 
Dauer:
  2 Tage
 
Teilnehmer:
  max. 12
 
Preis:
  auf Anfrage
 
Offene Seminare
Alle internen Seminare bieten wir regelmäßig auch als offene Seminare an. Fordern Sie einfach unseren Seminarletter an. [Mehr]
Steigern Sie Ihren Umsatz durch erfolgreichere Kunden-Telefonate. [Mehr]
 
top